WILLKOMMEN BEI WEIDMÜLLER

Partner der Industrial Connectivity

 
 Klippon® Connect
 Produktneuheiten
PREV
.
.

 

Let's connect mit Weidmüller:

 

Bosch Rexroth Monitoring

Systems erworben

 

Instandhaltungskonferenz 2016 in Linz

 

Industriekongress 2016

 

Neuer MultiMark Drucker um nur 1 Euro

Nach Freigabe durch die Wettbewerbsbehörden: Die Weidmüller Gruppe übernimmt die Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbH

Am 8. November trafen sich wieder Österreichs Instandhalter in Linz zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. 

Am 23. und 24. Juni 2016 trafen sich über 200 Technologie-Führer, Industrieexperten und Unternehmer aus der österreichischen Industrie.

MultiMark - das smarte All-in-one-System für perfekte Markierungslösungen im Schaltschrank.

 

 

Produkt - Highlights:

 

Einfacher konfigurieren und anfragen

 

TERMSERIES-Relaiskoppler bis 16A

 

Leistungselektronikgeräte sicher anschließen

 

Fernwartung und Cloud-Service

Mit dem Weidmüller Configurator beschleunigen Sie Ihre Schaltschrankplanung um bis zu 75 Prozent – und erhöhen so Ihre Produktivität

Die neuen Relaisbausteine eignen sich für den Einsatz von LED-Lampen im industriellen Bereich durch erhöhte Leistung und Lebensdauer

Mit unserer Leiterplattenklemme LUF 10.00 mit PUSH IN-Anschluss und besonders hoher Eigensicherheit.

Maschinen effizient und sicher warten. 
u-link vereinfacht Fernwartung und beschleunigt Serviceprozesse

 

 

Bemerkenswerte Lösungen:

 

Produktionsanlagen fit machen für Industrie 4.0

 

Neue Möglichkeiten durch kontaktlose Stromübertragung

 

Intelligente Vernetzung von Produktion und Gebäude 

 

75 % Volumenreduktion mit OMNIMATE®-Power-Hybrid-Steckverbinder

Wir zeigen Ihnen konkrete Lösungen, die Ihre bestehende Fertigung fit für morgen machen

.

Mit der drahtlosen Stromübertragung FreeCon Contactless leitet Weidmüller eine neue Ära in der Energieübertragung ein.

Hinter den Kulissen der Weidmüller Produktion erleben interessierte Partner hautnah die Potenziale eines konsequent energieschonenden Handelns.

Die 55 mm breiten Steckverbinder sorgen für Miniaturisierung von Servoregler bei gleichzeitiger Leistungssteigerung.